Neuer Service in den Zügen zum Flughafen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neuer Service in den Zügen zum Flughafen

Beitrag  Admin am Mo Feb 01, 2010 4:43 pm

Wer ab 15. März mit der S 1 oder S 8 zum Flughafen bummelt, kann schon im Zug ein Bier auf den Urlaub heben. Mit 2,60 Euro ist die Halbe sogar billiger als im Biergarten. Und Zeit genug hat man ja auch.
Bernhard Weisser, neuer Chef der Münchner S-Bahn, führt einen Catering-Service auf den Flughafenlinien ein.

Zwischen 5 und 22 Uhr werden auf dem Weg zum und vom Airport unter anderem Butterbrezn (1,10 Euro), Cappuccino (1,60 Euro), Cola (2 Euro), Chips (1,50 Euro), Helles (2,60 Euro) und Pils (2,25 Euro) angeboten.

Geöffnete Bierflaschen darf man beim Umsteigen allerdings nicht mit in die U-Bahn nehmen. Bei der MVG herrscht strenges Alkohol-Verbot.

Die Mitarbeiter des Gastro-Service IBS schieben ihr Brotzeit-Wägelchen zunächst versuchsweise durch die Züge, und das auch nur durch jeden zweiten. Weisser: „Nach drei Monaten entscheiden wir, ob das Catering dauerhaft eingeführt und vielleicht auf andere Linien ausgedehnt wird.“

Ein Beruhigungs-Bierchen könnte wohl auch vertragen, wer von einer der 40 Baumaßnahmen betroffen ist, mit der die S-Bahn München heuer ihre Kunden quält. Fahrgäste der S 2 etwa dürfen sich von Juni bis Oktober auf gleich mehrere lange Wochenenden mit Schienenersatzverkehr (Bus) zwischen Markt Schwaben und Erding freuen.

Ab 13. Dezember gibt es den neuen S-Bahn-Haltepunkt Hirschgarten. Sein Bau sorgt kommendes Wochenende für starke Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr. Zwischen Samstagabend, 23 Uhr, und Sonntagnacht pendelt zwischen Pasing und Ostbahnhof nur alle 20 Minuten ein Zug.

Quelle: Bild.de
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.12.09
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen http://www.best-location.info

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten